German-Indian Round Table Heidenheim

Neuer GIRT mit Schwerpunkt Bildung in Heidenheim

Am 20.05.2014 gründet sich ein neuer German-Indian Round Table in Heidenheim. Die Gründungsveranstaltung findet in der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim statt. Zum aktuellen Anlass ist das Thema des Nachmittages: Indien nach der Wahl – Auswirkungen auf Wirtschaft, Handel und Bildung. Der Schwerpunkt Bildung bzw. berufliche Ausbildung ist einzigartig unter den bisherigen GIRTs. Aufgrund des demografischen Wandels in Indien und dem Fachkräftemangel in der indischen Industrie sind Bildung und berufliche Ausbildung ein Hauptthema der kommenden Jahre. Der Heidenheimer GIRT wurde auf persönlicher Anregung von GIRT-Sprecher Dr. Andreas Waldraff in seiner Heimatstadt ins Leben gerufen. Der German-Indian Round Table in Heidenheim ist bereits der vierte GIRT in Baden-Württemberg.

Download (PDF, 945KB)