Freiburg: German Indian Round Table am 10.06.2021

Diesmal haben wir Dr. Manuel Vermeer zu Gast. Dr. Vermeer wird zum Thema „Das indisch-chinesische Spannungsverhältnis – Chance oder Risiko für deutsche Unternehmen?“ sprechen; er beleuchtet die Situation von Kashmir bis in den Indischen Ozean, die deutsche Sichtweise auf die geopolitischen Entwicklungen und welche Konsequenzen sich daraus für deutsche Unternehmen ergeben, die Indien als mögliche Alternative zu China sehen.

Dr. Manuel Vermeer hat mit einer indischen Mutter, einem deutschen Vater und einer Ausbildung in Sinologie (Heidelberg, Shanghai und Mainz) ein breites geopolitisches Interesse. Er ist Mitgründer des Ostasieninstitutes der HWG Ludwigshafen und Inhaber der Dr. Vermeer Consult, einer Unternehmens-beratung für die indischen und chinesischen Märkte. Seit über 30 Jahren berät er europäische und asiatische Unternehmen mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Strategie und Leadership; er ist Autor von Management Handbüchern zu Indien und China und von bisher drei Thrillern zu Asien! Er lehrt an Hochschulen in Deutschland, Europa und Asien, ist Visiting Professor an der Somaiya University Mumbai und Honorarprofessor der PFH Göttingen.

Die Login-Details erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung rechtzeitig vor unserer Veranstaltung.

Scroll to Top